Abschlussveranstaltung Erfolgreich 4.0 – was war, was ist, was bleibt

4. Februar 2021 14:00 - 15:00 online via "Big Blue Button"

Studienabbrecher/innen als Auszubildende gewinnen. Das war das Ziel des JOBSTARTERplus-Projektes „Erfolgreich 4.0“, das am 31.01.2021 endet. Die Hochschule Emden/Leer und die Wachstumsregion Ems-Achse haben sich im Verbund nunmehr sechs Jahre lang diesem Thema verschrieben. Dabei spielte die Beratung von Studienzweifler/innen, Studiengefährdeten sowie Studienabbrecher/innen eine wichtige Rolle: von der Identifikation der einzelnen Zielgruppen über die Ansprache bis hin zur Unterstützung bei der beruflichen Neuorientierung bietet das Projektteam ein umfangreiches und ergebnisoffenes Unterstützungsangebot.

Das gleiche gilt für Unternehmen, die sich für diese Zielgruppe interessieren und sie als Auszubildende gewinnen wollen. Die Suche nach Antworten auf Fragen wie, „Was ist Studienabbrecher/innen wichtig? Wie erreiche ich sie? Und was erwarten Studienabbrecher/innen von ihrem zukünftigen Arbeitgeber?“, trieben auch das Projektteam immer wieder an.

Die Abschlussveranstaltung unseres Verbundprojektes „Erfolgreich 4.0“ bietet Einblicke in die Ergebnisse und Produkte aus der sechsjährigen gemeinsamen Projektarbeit sowie der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Beratungsakteuren und zeigt Ihnen, welche Unterstützungsstrukturen geschaffen wurden und über das Projektende hinaus bestehen bleiben.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

 

Ticket Preis Anmeldung

Share on facebook
Share on twitter
Share on google

Kontakt

Ems-Achse

Hauptkanal links 60
26871 Papenburg
Tel.: 04961 940998-0
E-Mail schreiben

Silke Kuhlemann
Veranstaltungen
E-Mail schreiben
Tel.: 04961 940998-40
Silke Kuhlemann
Veranstaltungen
E-Mail schreiben
Tel.: 04961 940998-40
Marina Skaredow
Projektmanagerin Veranstaltungen
E-Mail schreiben
Tel.: 04961 940998-44